Kleine Küchenmesser mit Olivenholzgriff | Made in Solingen

Bereits Ende der 70er Jahre entwickelte Udo Rieser Messer. Bekannt als “Rieser Messer” aus Solingen wurden diese erfolgreich von ihm und seinen Partnern vertrieben. 50 Jahre später kehren „Rieser Messer“ als „Tradition“-Serie zurück ins IOXIO® Sortiment. Mit einzigartigem Olivenholzgriff bieten wir unterschiedliche Küchenmesser aus rostfreiem Molybdän- oder Carbonstahl an. Die Herstellung erfolgt natürlich in der Stadt der Messer: Tradition - Made in Solingen.

Einen gutes Küchenmesser günstig kaufen? Am Besten berät Dich Dein lokalen Fachhändler oder Du schaust online auf unseren Seiten. Bei unseren Fachhändlern kannst Du viele Messer auch selber testen.


FAQ & Wissen

Welche Vorteile haben rostende Messer?

Messer aus Carbonstahl sind extrem scharf, da die Klinge beim Schneiden von säurehaltigen Lebensmitteln mit bearbeitet wird. Dadurch haben sie eine längere Schnitthaltigkeit unddurch ihre höhere Rockwell Härte bedingt. Das Nachschärfen gestaltet sich als sehr einfach.

Welche Nachteile haben rostende Messer?
Rostende Messerklingen enthalten mehr Eisenanteile und sind Anfälliger für Rost. Mit der Zeit entwicklet sich eine Patina. Moderne Carbonstahlmesser können Lebensmitteln einen metallischen Geschmack geben.

Was ist der Vorteil von rostfreien Messern?

Die Klinge glänzt noch nach Jahren, es gibt keine Patina Entwicklung wie bei Messern aus Carbonstahl. Rostfreie Kochmesser sind schwerer anfällig für Rost. Beim Schneiden von säurehaltigen Lebensmitteln sind rostfreie Hochmesser geschmacksneutral.

Was ist der Nachteil von rostfreien Messern?

Weniger scharf als Carbonmesser. Geringere Schnitthaltigkeit, aufgrund ihrer niedrigeren Stahlhärte im vergleich zu rostenden Messern. Somit ist ein häufigeres Nachschärfen notwendig.

Wo werden IOXIO® Tradition Messer hergestellt?

IOXIO® Tradition Messer werden in der Klingenstadt Solingen hergestellt. Sie tragen zurecht das Qualitätssiegel "Made in Solingen"

Aus welchem Holz bestehen IOXIO® Tradition Messer?

Alle unsere Messergriffe bestehen aus Olivenholz. Jeder Griff ist ein Unikat.

Sind Messer spülmaschinenfest?

Besser nicht. Hochwertige geschmiedete Kochmesser und Küchenscheren gehören absolut nicht in die Spülmaschine. Das Spülmittel ist sehr aggressiv und ätzt die Klinge bei jedem Spülvorgang. Somit wird die Schnitthaftigkeit von Spülgang zu Spülgang geringer. Auch kann sogenannter Flugrost entstehen.

Wie entsteht Flugrost?

Flugrost entsteht durch andere Produkte, die geringe Eisenanteile im Spülvorgang freisetzen. Das können zum Beispiel Schrauben und Nieten sein, wie sie bei Töpfen häufig vorkommen. Diese sind im Stahl oftmals geringer rein und geben über das Wasser kleine Teile frei, die sich wiederum auf die Klingen absetzten können. Durch den Flugrost entstehen keinerlei qualitativen Nachteile. Es sieht nicht schön aus.

Warum sind sieben verschiedene „Kneipchen“ Messer erhältlich?

Von IOXIO® gibt es sieben unterschiedliche kleine Küchenmesser, die jeden individuellen Bedarf abdecken. Die Messer unterscheiden sich in der Form der Klinge, die speziell für den unterschiedlichen Schneidebedarf entwickelt wurden. Somit ist ein optimales zubereiten der Lebensmittel möglich.

Wofür eignen sich Schälmesser?

Das IOXIO® Schälmesser oder auch Tourniermesser genannt, eignet sich insbesondere zum Putzen, Schälen und Entfernen des Kern-gehäuses von Obst und Gemüse. Dank seiner glatten schnabelartigen Klinge läßt sich vor allem bei runden Obst und Gemüsesorten die Schale dünn und leicht ablösen, was das Erhalten ihrer wertvollen Vitamine ermöglicht.

Wofür eigenen sich Gemüsemesser?

Mit dem Klassisker der Kneipchen schneiden, schälen oder entkernen sie nicht nur Gemüse sondern decken eine Vielzahl von kleinen Schneidaufgaben ab. Das Gemüsemesser ist sowohl aus rostfreiem Molybdänstahl als auch aus dem härteren Carbonstahl verfügbar.

Wofür eignet sich das Zwiebelmesser?

Durch die gebogene Schneide eignet sich das Zwiebelmesser für alles, was auf einem Schneidebrett geschnitten wird. Die speziell geformte Klinge ermöglicht ein Abrollen beim Schneiden auf dem Schneidebrett.

Wofür eignet sich das Allzweckmesser?

Das Allzweckmesser oder auch als Spickmesser oder Officemesser bekannt, eignet sich hervorragend zum Putzen, Schälen und Schneiden aller möglichen Gemüse und Obstsorten. Auch für die Verarbeitung von Fleisch, wie das Abtrennen von Sehnen, ist es bestens geeignet.

Wofür eignet sich das Tomatenmesser?

Das IOXIO® Tomatenmesser ist nicht nur für besagte Tomaten perfekt geeignet, sondern auch für Gemüse und Obstsorten, die ein äußerst weiches Fruchtfleisch und eine vergleichsweise feste Schale besitzen. Wie zum Beispiel: Tomaten, Auberginen, Pflaumen und Pfirsiche. Somit eignet es sich auch hervorragend für die Verarbeitung von sehr reifen Lebensmitteln.

Wofür eignet sich das Buckelsmesser?

IOXIO® Buckelsmesser oder auch Vespermesser genannt, hören zu jeder Brotzeit. Mit ihnen lassen sich sowohl Brötchen als auch andere Gebäcke gleichmäßig und mühelos schneiden. Die speziell geformte Klinge, breit mit runder Spitze, ermöglicht ein leichtes und gleichmäßiges Auftragen von Butter und Brotaufstrichen.

Welche Härte / Rockwell sollten Küchenmesser haben?

Unsere Messerserie Tradition ist mit der hand abgezogen. Die Härte liegt 57 HRC Rockwell bei den rostfreien Messer und 61 HRC Rockwell bei Messern aus Carbonstahl.

Welches Messer hat welche Klingenform?
  • Allzweckmesser: schmale und mittelspitz zulaufende Klinge
  • Schälmesser: geformte Klinge, sieht aus wie ein gebogener Vogelschnabelweshalb es auch Vogelschnabelmesser genannt wird
  • Buckelsmesser: runde breite Klinge
  • Zwiebelmesser: Rückenspitze Klinge
  • Gemüsemesser: Klingenrücken vorne abgerundet

Wie bewahre ich meine Messer richtig auf?

Beim richtigen Aufbewahren von Messern ist zu beachten, daß die Messerklinge nicht mit anderen harten Gegenständen in Kontakt kommt, da die Schneidefläche häufig sehr empfindlich ist. Am Besten eignen sich hierfür ein Holzmesserblock oder alternativ eine Holzmagnettleiste.

Wie reinige ich mein Messer richtig?

Nach dem Gebrauch des Küchenmessers spülst Du Dein Küchenmesser direkt mit warmem Wasser ab und trocknest Dein Messer anschließend mit einem Tuch. Verwende keine aggressiven Spühlmittel. Messer mit Holzgriffe bitte nur mit feuchtem Tuch abwischen.

Wie oft muss ich mein Messer nachschärfen?

Ein regelmäßiges Scharfhalten der Klinge gehört zu jeder Messerpflege dazu. Hierbei ist zu beachten, daß Du nicht warten sollst bis die Klinge stumpf geworden ist, sondern hin und wieder zum Schärfer greifen. Lieber die Messerklinge zu viel als zu wenig geschärft.


Artikel 1 - 6 von 6