Härter als Stahl - langlebiger als eine Diamantbeschichtung

Keramische Messerschärfer und Schärfsysteme

Oxidkeramik ist härter als Stahl

Bei Küchenmessern sind in der Regel Klingen-Härten zwischen 52 und 64 HRC üblich. Zum Schärfen benötigen Sie ein härterers Material, welches die Schneide in Form bringt. Oxidkeramik wesentlich härter als Stahl und eignet sich optimal zum Schärfen europäischer und sogar den härteren japanischen Stahlmessern.

Vollmaterial ist langlebig

Die zum Schärfen benötigte Körnung ist im Vollmaterial enthalten. Beim Schliff entsteht die Schärfe durch die abrasive Wirkung des Messers am Wetzstab. Die Körnungsgröße bestimmt die Schleifwirkung. Dazu werden unterschiedliche Korngrößen der Rohmasse beigemischt und bei Hochtemperatur gesintert. Als Ergebis nutzt sich der Wetzstab nahezu nicht ab. Die Körnung kann bei Einschlägen des Messers nicht abplatzen.

Keramische Pflegeprodukte zur Nagel- und Fußpflege

Hygienisch durch geschlossene Oberfläche

Pflegeprodukte aus Oxidkeramik erhalten die Pflegeeigenschaften ohne sich abzunutzen. Aufgrund der eingebrannten Körnung ist die Oberfläche unsere Produkte vollständig geschlossen. Unsere Pflegeprodukte können problemlos gereinigt und desinfiziert werden.

Nachhaltig und bioneutral

Aus natürlichen Mineralien entsteht beim Hochtemperatur Oxidkeramik. Aufgrund der entstehenden Härte bleiben die Pflegeeigenschaften ohne Abnutzung erhalten.

Was ist Oxidkeramik?

Oxidkeramik (AL2O3) ist bei Hochtemperatur gesintertes Aluminiumoxid. Naturvorkommen: Korund, Saphir, Rubin. Diese naturlichen Minerale bestehen aus 99% Aluminiumoxid.

Aluminiumoxid ist von Natur aus farblos. Geringste Beimischungen von Chromoxid verursachen Rottöne ("Sinterrubin"), durch Zumischung von Kobaldoxid entsteht unsere blauen Körnungen ("Sintersaphir"). Im medizinisch-technischen Anwendungsbereich (Prothetik) werden farblose/weiße Mischungen bevorzugt, da diese absolut bioneutral sind. Im Hochleistungsmaschinenbau werden ebenfalls farblose Oxidkeramiken eingesetzt.

Wer ist IOXIO?

IOXIO oder 10 × 10 = 100% Qualität
IOXIO ist eine eingetragene Marke für Haushaltsprodukte aus Keramik (Original Ceramic), Kunststoff und Holz
IOXIO feierte 2017 seinen 10. Geburtstag mit der Widerauflage des ersten Keramik Wetztsabes von Erfinder Udo Rieser aus 1986.
IOXIO ist "Made in EU" - Wir produziert ausschliesslich in Europa
IOXIO steht für innovative Produkte in modernem und ergonomisches Design in Premium Qualität.
IOXIO setzt zunehmend auf Nachhaltigkeit in Produktion, den Verpackungen und Verkaufsangeboten.

Wir entwickeln zusammen mit Schleifmeistern und zertifizierten Hand- / Fußpflegern langlebige und nützliche Produkte für den alltäglichen Gebrauch.
Glückliche und zufriedene Kunden sind unsere wertvollste Honoration.
Unter IOXIO vertreiben wir folgende Produkte aus eigener Produktion:

2007 brachte IOXIO den Weltweit ersten Keramik Duo Wetzstab auf den Markt.
Eine Weiterentwicklung von unserem Team.
Er vereint zwei verschiedene Körnungen in einem Wetzstab.
Schärfen und Feinschliff sind seit dem mit einem einzigen Keramik Wetzstab möglich.

Heute ist der Duo Wetzstab in vielfacher Ausführung  erhältlich. Unser Flagschiff bei den Wetzstäben ist der Duo Wetzstab im exklusiven Olivenholzgriff.

IOXIO steht für hochwertige Produkte höchster Qualität sowie modernes und ergonomisches Design.